Schalttagwein

Schalttagwein


Qualitätsstufe: Trockenbeerenauslese
Jahrgang: 2020
Ausbau: süß
Rebsorte: 100% Grüner Veltliner
Lage: Neufeld
Vinifikation:
Einzigartige Lese, der erste Schalttagwein weltweit, geerntet am 29.2.2020 mit über 40KMW, vergoren und 15 Monate im Stahltank gelagert
Charakteristik:
Gold, exotisch, reife Marillen und Pfirsiche, Honignuancen, lebhafte Süße, prägnantes Säurespiel, zarter Zitrusabgang, mythisch, Finesse & Vollendung! Prof. Dr. Walter Kutscher: Goldener und gelber Glanz; feine, sortentypische Aromatik mit Apfelmus, Honigmelone und gelbem Honig, ein Hauch Exotik schwingt mit, Mango und Papaya lassen grüßen, Assoziationen an Eiswein tauchen auf, die das Geruchserlebnis komplettieren; am Gaumen monumentale, kraftvolle Restsüße in konzentriert-üppigem Gewand, die Säurestruktur schafft dabei gerade noch die spannende Balance, langer, sündhaft-süßer Nachhall. Die barocke Art und Struktur verlangen nach ebenso üppigen Desserts. Kann auch als"Meditationswein" Verwendung finden.
Speiseempfehlung:
Besonderer Aperitif, auch zu Gänseleber, Blauschimmelkäse, wuchtigen Desserts oder als krönender Abschluss eines guten Essens
Trinktemperatur: 11-13 °C

Menge: 0.375 l
Gesamtalkohol: 6.5 %vol
Säure: 7.4 g/l
Restzucker: 322.2 g/l

Preis:

29,02 EURO



Anzahl hinzufügen: